Sie befinden sich hier: Energieagentur > Veranstaltungen > 2014 > Energiekonferenz Göda
Veranstalter

Energiekonferenz Göda

Am 6. März 2014 wurde in Göda eine von der Gemeindeverwaltung, dem Verein Energieeffizientes Göda e. V., dem Ausbauwerk der Region Leipzig GmbH und der Energieagentur des Landkreises Bautzen organisierte Konferenz zur Sanierung von Schulgebäuden durchgeführt.  Neben zahlreichen kommunalen Vertretern nahmen Energieberater, Planungsbüros und bauausführende Unternehmen aus Göda und benachbarten Gemeinden an der Veranstaltung teil.

Die Konferenz fand im Rahmen eines von der Europäischen Union geförderten Kleinprojektes statt. In dem Projekt arbeitet die Gemeinde Göda mit der polnischen Gemeinde Warta Bolesławiecka zusammen. Ziel des Projektes ist die Erstellung eines Handlungsleitfadens für die energetische Sanierung von Schulen. Damit soll die in den nächsten Jahren geplante energetische Sanierung der Grundschule Göda vorbereitet werden. Am 16. April 2014 wird in der polnischen Partnergemeinde eine weitere Energiekonferenz stattfinden. Bitte melden Sie sich bei Interesse an einer Teilnahme bei der Energieagentur des Landkreises Bautzen an.

Vortragsprogramm und Präsentationen

Begrüßung und Einführung

  • Peter Beer, Bürgermeister Gemeinde Göda
  • Mirosław Haniszewski, Bürgermeister Gmina Warta Bolesławiecka
  • Prof. Dr. Jürgen Besold, Energieagentur des Landkreises Bautzen
  • Dr. Martin Schneider, Energieeffizientes Göda e. V.

Vortragsblock I - Technische Grundlagen

Vortragsblock II - Finanzierung und Wirtschaftlichkeit

Besichtigung der Grundschule Göda 
Rundgang mit Marko Zieschwauck - Zieschwauck Architekten 

 Vortragsblock III - Praxisbeispiele

polnische und deutsche Projektpartner
Förderung