Sie befinden sich hier: Energieagentur > Projekte

Projekte

Das TGZ Bautzen ist im Zeitraum 2011 bis 2013 am Interreg IV C Projekt EnercitEE beteiligt. Leadpartner dieses Projektes ist das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft. Das TGZ ist für die EnercitEE-Teilprojekte GRACE und E-FoxES zuständig.

Im Projekt GRACE werden Kosten-Nutzen-Analysen für ausgewählte Förderprogramme erstellt. Ergebnisse der Analyse sind Aussagen zur eingesparten Energie und zu reduzierten CO2-Emissionen bezogen auf die gewählte Förderung. Die Projektergebnisse sind im Evaluierungsbericht zusammen gefasst.

Mit dem Projekt E-FoxES werden Schülerwettbewerbe in 3 europäischen Regionen nach dem Vorbild des Bautzener Schulwettbewerbes "Energiesparfüchse" konzipiert und durchgeführt. Schüler setzen sich dabei aktiv mit den Themen Energieeffizienz und erneuerbare Energien auseinander.

 

EnercitEE-Animationsfilm - ein europäisches Projekt stellt sich vor EnercitEE-Kurzfilm - ein europäisches Projekt zieht Bilanz

 

Seit Februar 2013 führt das TGZ Bautzen ein Modellvorhaben der Raumordnung (MORO) durch. Das MORO-Projekt befasst sich mit der konkreten Umsetzung des Regionalen Energie- und Klimaschutzkonzept der Planungsregion Oberlausitz-Niederschlesien (REKK) im Landkreis Bautzen.