Sie befinden sich hier: Energieagentur

7. Bautzener Energieforum - Energiewende regional gestalten

Die Energieagentur des Landkreises Bautzen führt gemeinsam mit der Energie- und Wasserwerke Bautzen GmbH, der Staatlichen Studienakademie Bautzen und dem Technologieförderverein Bautzen e. V. am 16. und 17. Juni 2021 das 7. Bautzener Energieforum als Online-Veranstaltung zum Thema "Energiewende regional gestalten" durch.

Deutschland setzt sich das Ziel, bis 2045 weitgehend treibhausgasneutral zu sein. Um diese Zielstellung zu erreichen, muss die Energiewende in den Sektoren Strom, Wärme und Verkehr gelingen und zugleich die Energieeffizienz gesteigert werden.

Bisher findet die Energiewende in erster Linie im Stromsektor statt. Auf diesen Sektor fallen rund 20 % des Endenergieverbrauches Deutschlands. Die Sektoren Wärme und Verkehr tragen mit ca. 50 % bzw. 30 % zum Endenergieverbrauch bei. Zur Senkung der Treibhausgasemissionen ist es wichtig, die Potenziale der Sektorenkopplung zu erschließen.

Lassen Sie uns beim 7. Bautzener Energieforum gemeinsam diskutieren, wie wir das Mehrgenerationenprojekt Energiewende auf regionaler Ebene umsetzen können. Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Bereichen stellen
Ihnen Konzepte, Projekte und Fördermöglichkeiten zur kommunalen, unternehmerischen und persönlichen Gestaltung der Energiewende vor.

Veranstaltungsprogramm

Das Programm des 7. Bautzener Energieforums steht Ihnen nachfolgend zum Download zur Verfügung.

Veranstaltungsprogramm

Anmeldung

Die Anmeldung zur Veranstaltung können Sie tätigen über:

das Online-Anmeldeformular

telefonisch: 03591 380 2100 oder

per E-Mail: energieagentur-lkbz(at)tgz-bautzen(dot)de

 

 

Energieagentur des Landkreises Bautzen

Technologie- und Gründerzentrum Bautzen GmbH
Energieagentur des Landkreises Bautzen

Preuschwitzer Straße 20
02625 Bautzen
Tel.: 03591 380-2100
Fax: 03591 380-2021
E-Mail senden